Thrust 30 Thrust 10 Thrust 20 Thrust 30 Thrust 10 Thrust 20

Thrust 40

Außendurchmesser 37.2 mm
Länge 41 mm
Gewicht 140 g
Wellendurchmesser
5.0 mm
Gewindedurchmesser der Befestigungsschrauben
M3
Dauerstrom*
35 A
Maximalstrom
(15 s 45 A
Zellenzahl**
2-4 LiPo / 6-12 NiCd
Pole 14
Umdrehungen / min/ Volt 850
Empfohlener Drehzahlsteller
PA Quantum 45
Maximale Leistung
500 Watt

* Der integrierte Kühler arbeitet sehr effizient. Dennoch sollte der Motor über eine ausreichende Luftzufuhr verfügen, um eine lange Lebensdauer und Leistungskonsistenz sicherzustellen. Bringen Sie deshalb unbedingt entsprechende Öffnungen und Kühllufthutzen an Ihrem Flugmodell an – andernfalls können im Dauereinsatz die Spule und die Magneten überhitzen und damit die Garantie unwirksam machen.

** Wir empfehlen unsere PA 3-zelligen LiPo Batterien (11.1 V – 2200mAh) V2. Sollte ein 4-zelliger LiPo Akku zum Einsatz kommen, ist die entsprechende Luftschraube so zu wählen, dass der Dauer-und Maximalstrom nicht überschritten wird.




Passende Luftschrauben 

JXF 13x6  Exzellente Wahl für kleinere Modelle oder wenn Sie an langen Flugzeiten interessiert sind. Freestyle und 3D Propeller.   

JXF 13X6.5  Hervorragender Propeller mit einem klasse Holz-Finish. Sehr leicht und extrem drehfreudig – und klingt super. Unsere Empfehlung für die PA Ultimate AMR.

 APC 13X6.5E  Sehr gut geeignet für den dynamischen 3D-und Kunstflug. Guter Kompromiss aus Schub, Geschwindigkeit und der sich ergebenden Flugzeit.

 JXF 13x7  Ähnlich wie JFX 13x7, bei einer geringfügig höheren Flug Geschwindigkeit.

 JXF 13x8  Propeller sehr gut geeignet für den schnellen Prezisionskunstflug.

 JXF 14X7  Hoher Schub bei schnellem Luftstrom wirbeln Modelle wie die Ultimate durch gerissene Rollen oder Messerflug-Spins und holen das Modell aus brenzligen Situationen, zum Beispiel wenn die Torque Rolle nicht ganz so gut gelungen ist. Gute Kühlung ist jedoch Voraussetzung – als auch ein starker Motorträger, der die erhöhten Belastungen aushalten kann.

TIPP: Experimentieren Sie ruhig mit den empfohlenen Luftschrauben und probieren Sie, welche Gröe “zu Ihnen und Ihrem Modell passt!“ – Propeller sind erschwinglich und schnell gewechselt. Außerdem empfiehlt es sich, die Luftschrauben-/ Motorkombination der Umgebungstemperatur anzupassen: Temperatur rauf: Propellerdurchmesser runter und umgekehrt.

Videos